Dienstag, 25. April 2017

Einladungen zur Taufe

Vor kurzem brauchte ich ein paar Ideen für Tauf-Einladungen
 für ein Mädchen. 
Diese Ideen hatte ich der Auftraggeberin zur Auswahl gebastelt.
 Vorgegeben war, 
dass sie Grau und Rosa sein sollten.





Bei allen Karten habe ich Stampin´Up! 
und andere Anbieter gemischt.
 Und auch alte Produkte kamen zum Einsatz.

Entschieden haben sie sich dann für die letzte Variante.

kreative Grüße
Christiane


Sonntag, 23. April 2017

Geldgeschenk zum 50 Geburtstag

Ein Arbeitskollege feiert seinen 50. Geburtstag groß 
und da brauchten ein paar weitere Arbeitskollegen ein Geldgeschenk.
 Ich bekam den Auftrag eine Karte und passende Verpackung
 für das Geld zu basteln.
Das ist dabei rausgekommen.

Ich hatte noch so einen kleinen Jutesack liegen
 und fand den doch sehr passend für den runden Geburtstag.
 Und etwas Spaß muss ja auch sein.

Die 50er habe ich mir ausgedruckt und dann ausgestanzt.
Der kleine Daumen ist aus dem Projekt Life Set
  von S. 164 Zubehörpaket Gute Gefühle


 Vorne auf die Karte habe ich aus verschiedenen Set´s
 Glückwünsche gestempelt.

Und in der Karte gab es dann noch eine Girlande mit 50er....
er soll ja nicht vergessen das er nun ein alter Sack ist. ;-))

kreative Grüße
Christiane


Montag, 17. April 2017

Kreativ zwischen den Meeren

Heute geht es hier auf dem Blog weiter mit einem Beitrag zu
Kreativ zwischen den Meeren.


Das Thema heute sind Stempeltechniken.

Da ich für ein Technikbuch eh grad zwei Techniken vorbereiten sollte,
 habe ich mich entschieden eine davon hier heute zu zeigen.
Goldstaubtechnik 
nennt sich das Ganze und man geht wie folgt vor.

Ihr braucht:
 Farbkarton in Flüsterweiß,
 Pinsel oder Wassertankpinsel,
 Wasser und Flüssigkleber,
 Glitzerpulver in Gold (wie der Name der Technik schon sagt) 

Der Kleber wird mit etwas Wasser gemischt,
 damit er etwas flüssiger wird. 



Dieses Gemisch wird nun mit dem Pinsel aufgenommen
 und über den Farbkarton auf einen Finger geschlagen.
 So spritzen die Tropfen unterschiedlich auf das Papier.




Nun wird das Glitzerpulver darüber gestreut 
und der Überschuss wird wieder aufgefangen.



Das Ganze muss nun einige Zeit trocknen 
und dann kann man daraus seine Karte etc. gestalten.




Außerdem habe ich noch eine zweite Technik für euch.
 Die habe ich auf Pinterest entdeckt und bei meinem Stammtisch ausprobiert. 

Paint Scrape Art Technik



Ihr braucht einige Nachfüllfarben(hier habe ich Blautöne genommen),
 Farbkarton Seidenglanz 
und ein Geodreieck oder eine Scheckkarte


Die Farben werden an den Rand getropft
 und dann mit dem Lineal oder der Karte über das Papier abgezogen. 
Nicht anhalten zwischendurch, das gibt unschöne Ränder.





Bei dem Stammtisch haben wir das in Regenbogenfarben gemacht 
und uns aus dem Stück den schönsten Bereich
 ausgeschnitten, bestempelt, fertig.



Die liebe Nina setzt dieses mal eine Runde aus, 
aber bei den anderen Mädels solltet ihr ein paar schöne Beiträge finden.
 Ich wünsche euch viel Spaß beim zappen;-))






kreative Grüße
Christiane


Freitag, 7. April 2017

Alt-trifft-Neu Challenge Nr. 49

Puh ha, 
so auf dem letzten Drücker schaffe ich es grad noch diesen Post 
zu schreiben bevor meine Stammtischmädels kommen.

Da hat man alles vorbereitet
 und liegt super in der Planung 
und dann kommt doch etwas dazwischen und
 ...wie heißt es so freundlich....
verschiebt sich das Zeitfenster plötzlich ;-))

Heute ist das Thema Glückwünsche zur Konfirmation.
Und da es bei Stampin´ Up! leider nicht so viel aktuelles
 zu diesem Thema im Katalog gibt,
 war es auch kein Problem etwas "altes" zu verwenden.

Für eine Kundin sollte ich eh ein Geschenkset machen
 und da passte es mit dem Beitrag ja auch prima.


Und  mitmachen dürft ihr auch gerne wieder. 
Wir würden uns sehr freuen wenn 
wir mal ein paar mehr Beiträge bekommen würden.

kreative Grüße
Christiane

Montag, 3. April 2017

Konfirmation

Heute gibt es noch ein weiteres Geschenkset
 zur Konfirmation für ein Mädchen,
 bevor ich mich an die für die Jungs mache.
Bei dieser Variante mal keine christlichen Zeichen,
 dafür das schöne Set Timeless Textures von S. 204


Taupe, Vanille Pur und Zartrosa
 geben hier den Farbton an. 
Natürlich mit etwas Glitzer.
 Der Glitzerschirftzug ist mit einen Framnelit ausgestanzt
 (nicht von SU).

kreative Grüße
Christiane

Samstag, 1. April 2017

Geschenkset zur Konfirmation

Bei uns stehen nun Überall in den umliegenden Dörfern
 die Konfirmationen an.
Für eine Freundin sollte ich für diese Anlässe
 Geschenkset´s für Mädchen machen.


Ich habe dann Stülpschachteln und Karten in Blauregen gebastelt. 
Und mit einem Designerpapier kombiniert, 
welches ich noch liegen hatte.



Das i-Tüpfelchen ist der kleine Glitzer-Schmetterling, 
denn ein wenig Glitzer muss ja sein.

In den Stülpschachteln,
 die ich mit dem PunchBoard für Geschenktüten gemacht habe, 
lässt sich gut Geld und eine Kleinigkeit verschenken.

kreative Grüße
Christiane